Kleve-Materborn

zurück Kennzeichen Fotos Standort Frage

Beschreibung

Kleve-Materborn Im beliebten Ortsteil Materborn liegt diese ruhig gelegene Doppelhaushälfte mit Garage und Garten aus dem Jahr 1962.
Materborn ist mit einer Fläche von über 1880 Hektar und ca. 11.000 Einwohnern der größte Ortsteil der Stadt Kleve und gilt aufgrund des umgebenden Reichswaldes als bevorzugtes Wohngebiet am unteren Niederrhein. Das verkehrsbedingte Materborner Ortszentrum mit seiner alten Kirche prägt den dörflichen Mittelpunkt. Die Entfernung zum angrenzenden Reichswald ist ebenso kurz wie der Weg bis in die Klever Innenstadt. Die nahe gelegene Hoffmannallee mit ihren zahlreichen Einkaufsmöglichkeiten ist das Bindeglied zwischen Materborn und Stadt Kleve. Somit bietet Materborn ein modernes und erholsames Wohnumfeld zwischen Stadtleben und Natur.

Objektbeschreibung:
In unmittelbarer Nähe zum Materborner Dorfzentrum liegt das 60er- Jahre-Einfamilienhaus (Doppelhaushälfte) mit großem Garten und Garage innerhalb eines ruhigen, gewachsenen Wohngebietes. Auf zwei Vollgeschossen stehen ca. 95m2 Wohnfläche zur Verfügung, die sich unter anderem aufteilen in einen großzügigen Wohn-Essbereich im Erdgeschoss und zwei Schlafzimmer mit Bad im Obergeschoss. Das Haus ist vollständig unterkellert. Weitere Abstellfläche befindet sich im nicht ausgebauten Dachboden, der über eine fest installierte Treppe zu begehen ist. Das Haus ist in seiner Gesamtausstattung größtenteils bauzeittypisch, so besteht Modernisierungs- und Renovierungsbedarf. Der Garten hinter dem Haus ist über die Balkonterrasse des Erdgeschosses erreichbar. Zur Immobilie gehört darüber hinaus eine am Haus angebaute PKW-Garage.

Aufteilung:
Keller (ca. 41 m2 Nutzfläche)
Flur, WC, Abstellraum, Wasch- und Heizungskeller mit Gartenzugang; ein beheizter Mehrzweckraum (Partykeller) mit Abstellplatz für den alten Öltank

Erdgeschoss:
Eingangsbereich/Diele, kleine Küche, von hier aus Zugang zur Balkonterrasse und in den Garten; geräumiges, zweigeteiltes Wohn-Esszimmer

Obergeschoss:
Flur, zwei Schlafzimmer, davon eines mit Balkonzugang; Bad (Dusche, Badewanne, Waschbecken, WC)

Dachgeschoss:
-über eine feste Treppe zugänglich;
- ein provisorisch ausgebauter Nutzraum (Hauswirtschaftsraum);
- Dachboden/Abstellfläche
Das Dachgeschoss kann bei Bedarf ggf. wohnlich ausgebaut werden.
Das Dach ist gedämmt.

Ausstattung:
- überwiegend isolierverglaste Kunststofffenster mit Rollläden
- vereinzelt Holzfenster, isolierverglast
- Böden: Fliesen, Parkett (Wohnzimmer), PVC und Teppich
- Gas-Zentralheizung mit Warmwasseraufbereitung (1976-1983)

Außenanlagen:
- Garage mit Einfahrt/Stellplatz
- geflieste Balkonterrasse (von der Küche aus zugänglich)
- eingezäunter und bepflanzter Garten
- Gartenhaus

Energieausweis:
Bedarfsausweis.: 270,30 kwh/(m2 ), EEK: H, Baujahr 1962, Zentralheizung, Primärenergieträger: Gas

Kennzeichen

1973
Kleve-Materborn
95
4
Je 1,8 % inkl. MwSt vom Käufer UND Verkäufer
507
€ 320.000
1962
1980 Gastherme

Fotos

43652
43639
43645
43647
43648
43650
43636
43649
43644
43641
43640
43642
43643
43651
43637
43638

Standort


Frage