1794 
Emmerich-Praest 
125 
1385 
€ 349.500 
1670 
Gas 



Der Charme des 17. Jahrhunderts mit dem Komfort des 21. Jahrhunderts veredelt.
Malerische Lage und herrschaftliches Anwesen - Eigentumswohnung in der 1.Etage (ehemaliger Sitz des Burgherren) der Reckenburg inkl. 3 Garagen, Gartenhaus und 1385qm zentralem privaten Garten.
Das Anwesen kann gewerblich und / oder privat genutzt werden und lässt viele Nutzungsmöglichkeiten zu.

Das Herrenhaus mit dem schönen Staffelgiebel verdankt seinen Namen den Grafen von der Reck- Volmarstein, die das Gut nach 1830 dem Grafen Rudolf von Hoogstraten verkauften.
Um 1800 soll die Reckenburg, einem evangelischem Pfarrer als Pensionat für Schulungen von Mädchen aus adeligen Familien gedient haben.
Diese Burg kann auf eine lange Geschichte zurückblicken, die bis ins frühe 17.Jahrhundert zurückreicht.
Wenn Sie etwas exklusives und repräsentatives suchen dann sind Sie hier richtig.
Ein wunderschönes und elegantes Herrenhaus mit einem herrschaftlichen parkähnlichen Garten.
Das ursprünglich im Jahre 1670 klassisch erstellte Anwesen wurde 2004 mit viel Liebe zum Detail kernsaniert, restauriert und modernisiert. Das Anwesen wurde auf einen technisch anspruchsvollen Stand gebracht.

Eine exklusive Wohlfühloase mit einem traumhaften Blick auf die Wiesen und Felder.
Das angrenzende Naturschutzgebiet -die Hetter- lädt zum Entspannen in der Natur ein.
Die Liegenschaft ist umgeben von einem Burggraben und ist über einen repräsentativen Privatweg durch eine Eichenallee zu erreichen. Diese nur den Anliegern zur Verfügung stehende Auffahrt führt über eine Toreinfahrt in den Burginnenhof.
Der private Garten, mit mehreren Terrassen, wo man von früh im Frühling bis spät im Herbst die Sonne genießen kann, bildet den zentralen Kern und ist pflegeleicht gestaltet.
Das ganze Grundstück hat eine Gesamtfläche von ca. 3700 qm.
In dem ehemaligen alten Kutschenhaus befindet sich der große Garagentrakt von zwei Garagen als Eigentum und das dazugehörige Privatgrundstück vor den Garagen mit mehreren privaten Parkplätzen.
Über den repräsentativen Hauseingang gelangen Sie, über ein Treppenhaus oder über einen Aufzug in die 1. Etage, in die Eigentumswohnung.
Hohe Decken und hohe Fenster sorgen für einen historischen Flair.

Ausstattung
• Eigentumswohnung in einem exklusiv anmutenden Herrenhaus
• Lichtdurchflutete Räume mit stuckverzierten hohen Decken und großen, hohen 
 und tiefgezogenen Fenstern prägen den gesamten Wohnbereich 

• Die Eigentumswohnung liegt in der 1. Etagen des Anwesens
• Repräsentatives 36qm großes Wohnzimmer mit Kaminofen
• Insgesamt 3 Zimmer (36 qm , 23 qm, 21 qm)
• 1 Küche mit moderner Einbauküche (12 qm)
• 1 Badezimmer mit Badewanne, Dusche ,WC und Waschtisch
• 1 Abstellraum
• Wohnfläche ca.: 125 qm
• Fußbodenheizung
• Boden: italienische Fliesen
• Beleuchtung durch Deckenspots
• Holzfenster mit Doppelverglasung
• Qualität der Ausstattung; gehoben, hochwertig und elegant
• Objektzustand: vollständig renoviert
• Heizungsart/ Befeuerungsart: Gas -Zentralheizung
• 2 Kellerräume im Kellergeschoss (Gewölbekeller mit historischem Brunnen)
• Bezugsfrei: nach Absprache
• Garagen und mehrere private Stellplätze
• Gemauertes mit Holz bekleidetes Gartenhaus
• privater Garten 1385qm

Die Lage/Umgebungsbeschreibung 
Die stilvolle Eigentumswohnung befindet sich in einem außergewöhnlichen Herrenhaus, in einer herrschaftlichen Wohnlage, außerhalb von Emmerich. 
Das einzigartige Herrenhaus befindet sich in Alleinlage 
zwischen Emmerich und der Stadt Rees.
Die Landschaft ist äußerst reizvoll (Landschaftsschutz und Naturschutzgebiete „Die Hetter“ in der näheren Umgebung).
Alle Nahversorgungseinrichtungen des täglichen Bedarfs (sowie Kindergarten, Grundschule und Verbundschule/Gymnasium) können in Emmerich und Rees bequem mit dem Auto/Bus in wenigen Minuten erreicht werden.
Kindergärten befinden sich in angrenzenden Orten und alle Schulen werden von Schulbussen angefahren. (Emmerich – Rees). Gute Infrastruktur ist vorhanden.
Anliegende Städte Rees, Emmerich, Kleve und die grenznahen Niederlande mit der schönen Stadt ‘s-Heerenberg (inkl. Autobahnanbindungen A3 / A12) lassen sich mit dem Auto gut erreichen.



Bitte klicken um das Bild zu vergrössern.
37082 37083 36481 36479 36484 36480
36466 36467 36483 36455 36456 36457
36458 36459 36462 36468 36469 36470
36472 36463 36465 37089 36473 36475
36477 36478 36496 37085 37079 37080
37086 37081 37084

Bemerkungen:


 

 

 

 

Back to Top